Regentaucher | Fotografie

Egenberger

Unser letzter Beitrag im Wunderwesten liegt schon ein paar Tage zurück, nun aber haben wir gleich zwei Artikel fast zeitgleich fertig gestellt. Den Auftakt macht unser Gespräch mit Julia Wolff und Thilo Egenberger von »Egenberger Lebensmittel«.

Wir sprachen über die Anfänge des Unternehmens in Leipzig, über den Pioniergeist kurz nach der Wende und den kulturellen Beitrag, der sich vor allem in den 24-Stunden Ausstellungen manifestierte, die Thilo ab 2007 durchführte.

› Zurück zur Übersicht