Bertram Haude

Wir haben Bertram Haude kurz nach Weihnachten in der alten Post in Lindenau besucht. Er wohnt dort mit seiner Familie in den ehemaligen Verwaltungsräumen. Bertram ist freischaffender Künstler und lebt seit Mitte der 90er in Leipzig.

Wir sprachen über die Zeit, als es in Leipzig noch an jeder Ecke leerstehende Häuser gab und die Funde, die darin gemacht werden konnten. Über die Entwicklung der Stadt, die zu einer Verdrängung führt und über seine Arbeiten, von denen er gerade eine Installation in der Galerie Hempel auf der Baumwollspinnerei in Leipzig zeigt.

Das gesamte Interview und weitere Aufnahmen haben wir im Wunderwesten veröffentlicht.

Leipzig, unser Ausgangspunkt, um aus 
Freiräumen Bilder zu formen.

Wer uns im ehemaligen Josephkonsum besuchen möchte, an der Grenze zwischen Plagwitz und Lindenau, findet uns in der Karl-Heine-Straße 46 in Leipzig. Benötigen Sie ein unverbindliches Angebot? Schreiben Sie uns gern ein paar Zeilen oder kommen Sie bei uns vorbei und erzählen Sie uns von Ihren Plänen!