Schreine

Anlässlich der Ausstellung „Was wir für euch entblössen“ in der Galerie Queen Anne auf der Baumwollspinnerei Leipzig, fotografierten wir verschiedene künstlerische Arbeiten.

Unter anderem die Serie „Schrein“, die durch gestickte Worte intime Situationen in den Köpfen der Betrachter entstehen lässt.

Den Untergrund der Worte bilden gepolsterte Kissen, die ihrerseits durch die Aufbewahrung in Objektkästen beinahe den Charakter einer Reliquie annehmen.

Leipzig, unser Ausgangspunkt, um aus 
Freiräumen Bilder zu formen.

Wer uns im ehemaligen Josephkonsum besuchen möchte, an der Grenze zwischen Plagwitz und Lindenau, findet uns in der Karl-Heine-Straße 46 in Leipzig. Benötigen Sie ein unverbindliches Angebot? Schreiben Sie uns gern ein paar Zeilen oder kommen Sie bei uns vorbei und erzählen Sie uns von Ihren Plänen!