Architekturfotografie des ehemaligen Bowlingtreffs Leipzig

Zugegeben, klassischen Schönheitsidealen und formalästhetischen Ansprüchen an Architektur entspricht der ehemalige Bowlingtreff in der Leipziger Innenstadt nicht. Eine politische Fraktion sprach seinerzeit von einer „hochbunkerartigen architektonischen Ausstrahlung“, was den Charakter des Gebäudes zumindest teilweise treffend umschreibt.

Es ist sicherlich eines der ungewöhnlichsten Gebäude, die man in Leipzig antreffen kann. Wir haben die Gelegenheit genutzt, das Bauwerk fotografisch zu inszenieren, bevor es voraussichtlich in einigen Jahren abgerissen wird.

Leipzig, unser Ausgangspunkt, um aus 
Freiräumen Bilder zu formen.

Wer uns im ehemaligen Josephkonsum besuchen möchte, an der Grenze zwischen Plagwitz und Lindenau, findet uns in der Karl-Heine-Straße 46 in Leipzig. Benötigen Sie ein unverbindliches Angebot? Schreiben Sie uns gern ein paar Zeilen oder kommen Sie bei uns vorbei und erzählen Sie uns von Ihren Plänen!