Veröffentlichung im Regjo Magazin

Wir wurden eingeladen, in der aktuellen Sonderausgabe des Regjo Magazinszum Thema „25 Jahre Friedliche Revolution“ unser Projekt Wunderwestenvorzustellen. Die friedliche Revolution hatte ihren Ursprung in Leipzig. Grund genug, auch die aktuellen Veränderungen in Leipzig mit einzubeziehen.

Auf insgesamt acht Seiten erhalten die Leser einen Einblick, weshalb wir dieses Projekt ins Leben gerufen haben. Es ist unser Portrait des Leipziger Westens.

Das Magazin ist erhältlich in Buchhandlungen und kann direkt über den Verlag bestellt werden.

Leipzig, unser Ausgangspunkt, um aus 
Freiräumen Bilder zu formen.

Wer uns im ehemaligen Josephkonsum besuchen möchte, an der Grenze zwischen Plagwitz und Lindenau, findet uns in der Karl-Heine-Straße 46 in Leipzig. Benötigen Sie ein unverbindliches Angebot? Schreiben Sie uns gern ein paar Zeilen oder kommen Sie bei uns vorbei und erzählen Sie uns von Ihren Plänen!